Agenda

Uhrzeit:

19:30

Adresse:

Pfarreizentrum „Alte Post“, Brünigstrasse 23, 6055 Alpnach Dorf

Glencore vergiftet Flüsse im Kongo und die Luft in Sambia. Der Basler Konzern Syngenta verkauft tödliche Pestizide, die bei uns schon lange verboten sind.  Immer wieder verletzen Konzerne mit Sitz in der Schweiz die Menschenrechte und ignorieren minimale Umweltstandards.

Die Konzernverantwortungsinitiative verhindert, dass weiterhin Menschenleben zerstört und die Umwelt vergiftet wird.

Filmabend mit Infos zur Initiative und Diskussionsrunde über Möglichkeiten, sich in der Gemeinde Alpnach zu engagieren.

Eintritt frei (Kollekte)

Uhrzeit:

19:30 – 21:00

Adresse:

Kirche Neumünster, Neumünsterallee 21, 8008 Zürich

die vogelfreien in concert

Der Chor die vogelfreien singt in seinem neuen Programm INLAND Lieder von Sophie Hunger, Corin Curschellas, Sina, Steff la Cheffe und vielen anderen und gibt einen überraschend vielfältigen und spannenden Einblick in das Schweizer Musikerinnenschaffen.

Begrüssung von Anne-Marie Holenstein, Initiativkomitee-Mitglied, Mitbegründerin der Erklärung von Bern und ehem. Direktorin des Fastenopfers.

Nach dem Konzert findet im Kirchgemeindehaus Neumünster an der Seefeldstrasse 91 ein Apéro statt.

Uhrzeit:

19:30

Adresse:

Chilestrasse 7, 8906 Bonstetten

Schweizer Konzerne – Schmutzige Geschäfte?

Glencore vergiftet Flüsse im Kongo und die Luft in Sambia. Der Basler Konzern Syngenta verkauft tödliche Pestizide, die bei uns schon lange verboten sind. Immer wieder verletzen Konzerne mit Sitz in der Schweiz die Menschenrechte und ignorieren minimale Umweltstandards.

Die Konzernverantwortungsinitiative verhindert, dass weiterhin Menschenleben zerstört und die Umwelt vergiftet wird. Filmabend mit Infos zur Initiative und Diskussionsrunde über Möglichkeiten, sich in der Gemeinde Bonstetten zu engagieren.

Eintritt frei (Kollekte)

Anschliessend Apéro

×
Jetzt über Facebook, Mail oder WhatsApp verbreiten!
×

Suchen Sie nach:

  • Name einer Person
  • Funktion einer Person
  • Ort