Cornelia Mäder
Kirche auch heisst, für Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung einzustehen.
Präs. Begleitkomm. WWK BL/BS | Basel
Alexia Rossé
les êtres humains et la nature doivent être respectés
Membre de l’église | Lausanne
Peter G. Kirchschläger
ALLE Menschen TrägerInnen von Menschenwürde und Menschenrechten sind.
Ethik-Professor | Luzern
Gaby Ullrich
Unternehmensverantwortung hört nicht an der Grenze auf!
Leitung Marketing | Basel
Adrian Moor
... wir alle in der Verantwortung stehen.
Sozialdiakon Kind und Jugend | Basel
Ann-Katrin Gässlein
uns die Bibel klar zum Einsatz für die Schwächsten verpflichtet
Theologin | St.Gallen
Bruno Gut-Fuchs
...liebe Deine Nächsten... nicht presse sie aus wie eine Zitrone...
katholischer Seelsorger | Hombrechtikon
Daniel Sierro
Chacun de nous est responsable du bien-être de sa soeur et de son frère en humanité.
Membre de l’église | Martigny
Ellen Pagnamenta
Pour des entreprises qui s'engagent pour la dignité de l'être humain et pour la creation
Pasteur-e | Marin
Christa Maag
Seinen Nächsten lieben heisst auch fair mit ihm wirtschaften.
ref. Kirchenpflege Dietikon | Dietikon
Michael U. Braunschweig
ethische Minimalstandards auch für internationale Konzerne gelten sollen.
Kreiskommissionspräsident | Zürich